Palmenstrand's Blog

so fern und doch so nah

Outing 2. Mai 2010

Filed under: love it — palmenstrand @ 4:45 pm
Tags: , , , , ,

Er begibt sich mitten in die radioaktive Strahlung, rettet dabei die Enterprise – steht stark gezeichnet auf, zieht sich seine Uniform zurecht und wendet sich an seinen Freund, Captain Kirk:

„Schiff ausser Gefahr?“
„Seien Sie nicht traurig, Admiral, seien Sie logisch – die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger, oder eines Einzigen.“

„Ich war es und werde es immer sein – Ihr Freund!“

„Leben Sie lange und in Frieden.“

Jaja, lachen Sie nur, schütteln Sie den Kopf und halten Sie mich auch gerne für bescheuert:
Über Spocks Tod in „Star Trek, der Zorn des Khan“ habe ich unendliche Tränen geweint – gerade war es mal wieder soweit, gezapped, weil eine Sportsendung gesucht, und da…
Wäre Spock ein Mann, also, ein echter Mann, hach, hach, hach, ich wäre wirklich in Gefahr!!

So, jetzt wissen Sie alles 🙂

Advertisements
 

4 Responses to “Outing”

  1. tyndra Says:

    o.o ich oute mich auch und sage: spock war der erste filmstar, in den ich verliebt war. so unendlich cool. wusste immer, was zu tun ist. hatte jederzeit alles unter kontrolle. kurzum: jaaaa, ich kanns sehr gut nachvollziehen 😀

  2. palmenstrand Says:

    Ach, Frau Tyndra – an mein Herz!!!

  3. tyndra Says:

    hehe da sind wir uns einig 🙂

  4. Daxie Says:

    Frau Palemstrand, sie werden mir immer sympathischer…3000km von Ihnen entfernt sitzt auch ein kleiner Trekkie, meine Wenigkeit.:)
    Wobei ich aber eher ein „Next Generation Fan“ bin und wahlweise Herrn J.L.Picard ehelichen moechte oder Herrn Lt.Commander Worf …
    Aber Spock…*seufz* es muss an diesen coolen Hemdchen liegen…einfach unwiederstehlich!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s