Palmenstrand's Blog

so fern und doch so nah

Männerfreundschaft, schluchz 28. August 2010

Es tut mir ja selbst schon leid, dass ich mich im Moment nur den eher seichten Genüssen hingebe und meine Berichterstattung eben dementsprechend ausfällt, aber als alte Take That Anhängerin, im Besitz aller jemals erschienenen Musikvideos, inclusive MTV – Special anlässlich der Trennung Take Thats‘, aller CDs und einem Starschnitt (grins, es war schon immer so – wenn ich falle, dann richtig 😀 ) muss ich diesem neu erscheinenden Song einfach ein paar Zeilen widmen.
Hach!!

Advertisements
 

5 Responses to “Männerfreundschaft, schluchz”

  1. DüneSieben Says:

    Seichte Genüsse sind immer gut! 🙂 Alles, was die Laune hebt, die Beine tanzen läßt und angenehme Erinnerungen zurückbringt in rauen Mengen ins Haus und Herz holen.

  2. asinuscanus Says:

    Ich mache mir ja schon seit geraumer Zeit Sorgen um Sie – und die werden durch diesen Beitrag nicht geringer…

  3. katerwolf Says:

    dir geht es eindeutig wieder besser 😆

    alles liebe, katerwolf


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s