Palmenstrand's Blog

so fern und doch so nah

Zum Weinen 11. Oktober 2010

Filed under: Autsch!!,Little Mamasitos — palmenstrand @ 4:38 pm
Tags: , ,

Wenn das geliebte Mini – Mamasitokind einen Stein nimmt und damit das geliebte, letzte Geschenk meines ebenfalls geliebten Papas zerkratzt, dann ist das gelinde gesagt zum Weinen.

Wenn es sich beim geliebten letzten Geschenk um ein, vor gerade einem Jahr noch fabrikneues, Auto handelt, dann ist das Ganze (selbst unter Berücksichtigung des nicht vorhandenen Vorsatzes) nicht nur ausserordentlich traurig und ärgerlich, sondern zudem auch noch verdammt verdammt verdammt teuer…

Ach Scheisse!!

Advertisements
 

4 Responses to “Zum Weinen”

  1. katerwolf Says:

    😦 das tut mir leid!

  2. natuerlichnicht Says:

    Befragt wird das allerliebste Kind bestimmt sagen, dass es Ihnen ein schoenes Muster aufs Auto malen wollte… 😦
    Der beste aller Ehemaenner hat mal einen Teller meines geliebten Erbstueckes zerdeppert…Ich hatte es vor einigen Jahren geerbt,als meine beste Freundin aus Kindheitstagen starb. Fiel mir sehr schwer Haltung zu bewahren.
    Kopf hoch liebe Frau Palmenstrand, ich denke an Sie.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s