Palmenstrand's Blog

so fern und doch so nah

Ich liebe ihn 19. Dezember 2010

Filed under: love it,Oups! — palmenstrand @ 10:30 am
Tags: , , ,

Nicht, dass dies irgendeine Bewandnis hätte :o)

Als Kind und Jugendliche war ich umgeben von Mädchen und Jungs, die ihren Idolen nachgeeifert haben.
Eine Freundin von mir war verrückt nach Nena, sie hat sich gekleidet wie sie, trug ihre Haare wie sie, hatte einen Nena – Schulkoffer, Nena Poster und alles, was dazu gehört. Eine andere Freundin war verrückt nach Tom Cruise, bis zum Exzess – sie schlief sogar in seiner Bettwäsche. Jungs in meiner Klasse fingen an, sich wie Billy Idol zu frisieren, kauften Tom Cruise Fliegerjacken und trugen Top Gun Sonnenbrillen.
Meine Klassenkameradinnen reisten zu Konzerten, reihten sich in die Menge kreischender Mädchen und Frauen, manche schafften es an die ganz grossen Fische und manche landeten sogar in deren Betten. Trophäen die wichtiger schienen, als alles andere auf der Welt.
Immer wieder habe ich es erlebt, wie Menschen ihren Verstand verloren haben, weil sie sich vermeintlich in einen Star verguckt haben.
Ich war auch Fan. Fan von Madonna, fand Rick Astley süß, liebe Elvis, mochte Take That und fand den Teenie – Hype um mich herum sehr spannend, ohne mich wirklich zugehörig zu fühlen.
Schon vergangenes Jahr hatte ich auf einmal eine Begegnung, die alle meine bisherigen Erfahrungen diesbezüglich über den Haufen geworfen hat: ich traf auf „Christian Bale“ und verschlang wie im Rausch alle auffindbaren Filme mit ihm und wenn er mir begegnet wäre… oh mein Gott!!!

Seit einigen Wochen nun ist es völlig um mich geschehen. Ich benehme mich wie eine 13 jährige, kreische innerlich, stöhne und wende mich, geifere vor dem Fernseher und kann es kaum erwarten, bis „es“ endlich losgeht…
Zufällig habe ich nun erfahren, dass er aus der Serie, die ich so gerne sehe aussteigt und stirbt – seitdem bin ich untröstlich und muss gleichzeitig über mich selbst lachen – mir ist nicht mehr zu helfen, oder: endlich bin ich auch mal jung :o)

Advertisements
 

9 Responses to “Ich liebe ihn”

  1. natuerlichnicht Says:

    Ich kann das gut verstehen. Als Teenager hatte ich auch nicht diese ueblichen Schwaermerei. Mir ging es wie dir, manche Stars fand ich toll, aber ohne jetzt voellig den Verstand zu verlieren. Den habe ich das erste Mal mit zarten 23 Jahren verloren, nachdem ich zum ersten Mal den Film 9 1/2 Wochen gesehen hatte, danach war ich fuer einige Zeit voellig M.Rourke „verstrahlt“ …brrrr igitt, kann ich heute ueberhaupt nicht mehr verstehen, hehe.
    Es folgten andere…:) Aber ein all time favourite ist und bleibt, da bin ich sicherlich nicht alleine, Mr. Depp vor allem als Jack Sparrow oder als Ichabod Crane in Sleepy Hollow, oder oder oder…ach 🙂

  2. natuerlichnicht Says:

    uebrigens ist Herr Depp auch der Einzige, dem ich dieses Oberlippenteil verzeihe… 🙂

  3. katerwolf Says:

    *gg* wie herrlich. ich verstehe dich. bin seit wochen im edward-wahn. du weißt schon, bella und edward.

    peinlich aber ungemein schön 😉

  4. Wie schön, wenn man so schwärmen kann…..
    LG von Rosie

  5. The Jeanny Says:

    auf dich wartet ein Blog-Award auf
    http://thejeanny.com/

    lg :o)

  6. […] “>https://palmenstrand.wordpress.com/2010/12/19/ich-liebe-ihn/”>Habe ich die letzte halbe Stunde auf yout*be verbracht und mich mit Herrn Depp beschaeftigt, diesen Zusammenschnitt aus verschiedenen Interviews fand ich recht witzig: http://www.youtube.com/watch?v=a0etVv3qgEI […]

  7. katerwolf Says:

    frohe weihnachten, liebe frau palmenstrand,

    genieß die tage und lass es dir und den deinen gut gehen 😆

    alles liebe, weihnachtswolf


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s