Palmenstrand's Blog

so fern und doch so nah

Mich ärgert das!! 25. Januar 2011

Filed under: Autsch!!,Hey there — palmenstrand @ 6:36 pm
Tags: , ,

Es gibt Frauenparkplätze, Mutter/Kind – Parkplätze und Behindertenparkplätze – und das mit guten Grund, wie ich finde. Gerade im Parkhaus, ich fahre an den Frauenparkplätzen vorüber, steigt da doch ein schmieriger Idiot mit Sonnenbrille (Sonnenbrille, hallo? Es schneit seit Tagen, ist düster und eisekalt und noch dazu befinden wir uns in einem Parkhaus?!?)   also er steigt aus einem breiten Zuhälterschlitten aus und tut so, als wäre das das selbstverständlichste auf der Welt.

Alleine deswegen könnte ich schon platzen – Volldepp!

Sowas macht mich so fickrig, dass ich dann nicht den Mund halten kann. Also bleibe ich stehen, lasse das Fenster runter und rufe ihm zu, dass er auf einem Frauenparkplatz geparkt hat – grinst er blöd und sagt:“ ich hab auch immer mal wieder ne Frau dabei!“ Arsch, echt jetzt mal! Weg ist er auch schon.

Das gleiche mit Mutter – Kind – Parkplätzen – die sind nunmal breiter, näher am Geschehen und einfacher für vollgepackte Megamuttis mit Kindern und Tüten im Schlepptau – macht mich irre, wenn Maler Müller sich zum Leberkässemmelkaufen „mal eben schnell“ auf diesen Parkplatz stellt.

Jetzt wollte ich noch über Menschen herziehen, die auf Behindertenparkplätzen parken, das finde ich nämlich auch richtig scheisse – aber gerade hat mich die Nachricht von Bernd Eichingers Tod erreicht und das lässt plötzlich alle Wut in mir zusammensacken oder gewissermassen verpuffen.

Ich mochte viele seiner Produktionen und vermutlich weil mein Papa auch so jung gestorben ist, triggert das jetzt gerade was an, denn Eichinger wurde nur 61.

Puh.

Advertisements
 

4 Responses to “Mich ärgert das!!”

  1. dienyx Says:

    Wow, schwerer Tag oder?

    Ich wünsche dir, dass du ihn friedlich ausklingen lassen kannst und der morgige weniger böse Überraschungen gilt.

    War schön mal wieder was von dir zu lesen.

    Lg Nyx

  2. katerwolf Says:

    ach süße, sowas ist nicht leicht – die erinnerungen meine ich.

    und hör mal, solche arschgesichter wie der brillenheini vom parkplatz sind ein geschenk des himmels. da kann man doch mal gepflegt und sorgenfrei aggressionen loswerden.

    mach mir den schlumpf 😉

  3. natuerlichnicht Says:

    Ich habe beides aus naechster Naehe erlebt, den ploetzlichen Tod und das langsame,schmerzhafte Dahinsiechen und so schlimm es auch ist, wenn jemand ploetzlich aus dem Leben gerissen ist, so wuerde ich es, wenn meine Zeit gekommen ist, jederzeit dem Dahinsichen vorziehen.
    Halt die Ohren steif liebe Frau Palmenstrand, ich drueck dich.

  4. Nat Says:

    Das Wort fickrig kannt ich noch gar nich…
    Musst ich erstmal googlen =)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s